Pfarrvikar für einige, wenige Tage in der Pfarreiengemeinschaft

 

Für die Tage vom 27.10.-03.11.19 schickte das Bischöfliche Ordinariat den Gastpriester Yves Lucien Evagon aus der Diözese Jaunde, Kamerun, als Pfarrvikar nach Vilsbiburg. Kamerun war ehemals deutsche Kolonie. In der Diözese Jaunde sind derzeit circa 30 % Katholiken, 20% Evangelisch/Protestantisch, 20% Muslime und 30% Naturreligion. Der Priester Yves Lucien Evagon ist 47 Jahre alt, seit 20 Jahren Priester und schreibt derzeit seine Dr. Arbeit im Neuen Testament und arbeitet seelsorglich in der Pfarrei Neutraubling mit. Stadtpfarrer Peter König begrüßte den Pfarrvikar sehr herzlich und wenn es auch nur wenige Tage in Vilsbiburg sein werden, guten Aufenthalt und für die Dr. Arbeit viel Kraft und Ausdauer. In 3 Jahren soll die Dr. Arbeit fertig sein.

Pfarrer Peter König