Priester Jonathan aus Ghana für 3 Wochen zur Aushilfe in der Pfarreiengemeinschaft Vilsbiburg

 

Das bischöfliche Ordinariat hat für die Zeit vom 20.08.-10.09.19 den Priester Jonathan aus der Diözese Tamale/Ghana zur Urlaubsvertretung nach Vilsbiburg geschickt. Der Weltpriester Jonathan, vor 10 Jahren in der Erzdiözese Tamale in Ghana zum Priester geweiht, schreibt derzeit seine Dr. Arbeit im Kirchenrecht an der Universität Innsbruck, so spricht er ausgezeichnet deutsch. In einem Jahr wird er seine Dr. Arbeit abschließen und kehrt in die Heimat zurück. Geboren in Nandom, Diözese Wa/Ghana wechselte er in die Diözese Tamale. Der Priester Jonathan kennt den Stadtpfarrer Peter König schon länger, kennen gelernt bei einer Priesterweihe in Wa/Ghana. Auch in "St. Josef" Straubing, hat er nach dem Weggang von Pfarrer Peter König vor 3 Jahren einige Tage Urlaubsvertretung gemacht.

Pfarrer Peter König