KLJB Gaindorf setzt bayerisches Brauchtum fort

Nach der Sitzung des Frauen- und Müttervereins Gaindorf stoppte Pfarrer Peter König im Zentrum des Dorfes und setzte sich zu den rund 50 Jugendlichen der KLJB Gaindorf, die mit der "Bewachung" des Maibaums beschäftigt waren. Da staunte auch der Gast aus Bangladesch, so viele Jugendliche und er erkundigte sich nach dem Brauchtum in  Bayern. Am 01. Mai wurde der Baum dann fachmännisch aufgestellt und auch gefeiert.


Pfarrer Peter König