Liebe Erstkommunionkinder!

Ich hoffe, Ihr seid gesund und es geht Euch gut. Da wir uns Ostern nicht sehen können, dachte ich, dass Ihr vielleicht gerne ein Schlupfküken zu Hause basteln wollt. Natürlich nur wem das Freude bereitet. Das gebastelte „Singal“ könntest du in deinen Palmbuschen einbinden oder ans Kreuz legen oder damit spielen. Ihr dürft es natürlich auch verschenken, an liebe einsame Menschen, denen ihr eine Freude machen möchtet. Ich denke ganz fest an Euch und wünsche euch alles Gute.

 

Herzliche Grüße Eure

Eva Forster

(Gemeindereferentin/Religionslehrerin)
 

Bastelanleitung und Bastelvorlage findet Ihr hier.....